Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Archiv

Kategorie 'Deutsche Meisterschaften'

30. April 2022

Carl Dohmann deutscher Vizemeister mit WM-Ticket

Che – Es war wohl das wichtigste Rennen seiner Karriere. Bei den deutschen Meisterschaften im 35 Kilometer Gehen stand für SCL Heel Race-Walker Carl Dohmann auch die Zukunft seiner sportlichen Laufbahn auf dem Spiel. Mit der deutschen Vizemeisterschaft in grandiosen 2:30,59 Stunden sicherte er sich nicht nur Silber sondern auch die internationalen Starts bei der […]

Mehr...

24. April 2022

Carl Dohmann ist süddeutscher Meister im 20 km Gehen

Zwar ging es in Biberach im 20 Kilometer Gehen um den süddeutschen und badischen Meistertitel, gleichzeitig aber auch um Schonung der Ressourcen, also ums Kräfte sparen. In diesem Dilemma steckten am Wochenende die beiden Olympiageher Carl Dohmann (SCL Heel) und Nathaniel Seiler (TV Bühlertal).

Mehr...

6. Februar 2022

Die Finals nur mega knapp verpasst

Che – Zweimal entschied nur ein Wimpernschlag über die Finalteilnahme. Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Frankfurt hatten die beiden SCL Heel Teilnehmer, U18 Sprinter Gianmarco Gibilisco und seine Schwester Corinne Gibilisco (Frauen), das Glück nicht auf Ihrer Seite. Obwohl beide solide 60 Meter-Rennen im Bereich ihrer Bestzeiten zeigten, verpassten Gianmarco das Finale um zwei Hundertstel […]

Mehr...

17. Oktober 2021

Birgit Marzluf Fünfte der deutschen Halbmarathon-Meisterschaften

Che – Sie sind nicht nur in Baden-Württemberg an der Spitze, sondern auch Deutschland weit unter den Top-Läuferinnen: Die Baden-Württembergische Meisterin über 10 Kilometer, Birgit Marzluf, und die Baden-Württembergische Vizemeisterin über 5000 Meter, Elke Wagner. Beide gingen jetzt erfolgreich in Hamburg an den Start.

Mehr...

26. September 2021

Nathaniel Seiler gewinnt vor Carl Dohmann in deutscher Jahresbestzeit

Che – Sie haben es spannend gemacht bis kurz vor Schluss: Bei den Süddeutschen Meisterschaften im Bahngehen haben sich die beiden Olympia-Geher aus der Kurstadt die Führungsarbeit geteilt. Mal übernahm Carl Dohmann (SCL Heel Baden-Baden) die Tempoarbeit, dann wieder Nathaniel Seiler (TV Bühlertal). Für die beiden 50 Kilometer Langgeher waren die 5000 Meter Bahngehen im […]

Mehr...

21. September 2021

Carl Dohmann und Nathaniel Seiler starten im Aumattstadion

Che – „Es ist ein schönes Gefühl nach vielen Jahren wieder einmal einen offiziellen Wettkampf im Aumattstadion zu haben“, das sagt SCL Heel Race-Walker und Olympiateilnehmer Carl Dohmann. An diesem Sonntag werden auf der blauen Bahn die süddeutschen und baden-württembergischen Meisterschaften im Bahngehen ausgetragen. Mit dabei sind auch die beiden Lokal-Matadoren Carl Dohmann und Nathaniel […]

Mehr...

12. September 2021

Marcus Siegle nach dramatischem Rennen auf DM-Platz vier

Che – Es hätte über 800 Meter Gold, Silber oder Bronze werden können, aber es wurde Blech. „Es war trotzdem ein tolles Zwei-Runden-Rennen mit einem sauknappen Ausgang“, kommentierte SCL Heel Mittelstreckler Marcus Siegle, M55, seinen vierten Platz bei den deutschen Meisterschaften der Senioren in Baunatal. Zu Bronze fehlte lediglich eine hundertstel Sekunde, ein kurzer Wimpernschlag: […]

Mehr...

7. August 2021

Leia Braunagel süddeutsche Vizemeisterin

Che – Es war erneut ein Duell der „fliegenden Untertassen“ zwischen der Ulmerin Antonia Kinzel und Leia Braunagel vom SCL Heel. Wie schon bei so vielen Wettkämpfen in diesem Jahr sind die Trainingspartnerinnen bei den süddeutschen Meisterschaften erneut gegeneinander angetreten und haben Gold und Silber in einem spannenden Wettbewerb unter sich ausgemacht. Ergebnisse Am Ende […]

Mehr...

1. August 2021

Corinne Gibilisco mit soliden Ergebnissen in Rostock

Che – Die deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock: Corinne Gibilisco und Trainerin Ina Paaschen waren dabei, lieferten solide Leistungen, wenngleich sich beide neue Bestzeiten gewünscht hätten. Die verpasste Corinne Gibiliscon sowohl über 100 als auch über 200 Meter knapp. 12,39 Sekunden sind zwar schnell, reichten aber nicht fürs Finale. Gleiches gilt für 25,60 Sekunden auf der […]

Mehr...

26. Juni 2021

Leia Braunagel fliegt zur Europameisterschaft nach Tallinn

Es lief für SCL Heel Diskus-Werferin Leia Braunagel bei den deutschen Meisterschaften in Koblenz überhaupt nicht rund. Trotzdem endete der Wettkampf für sie mit einem Strahlen im Gesicht. Mit Platz sechs bei den deutschen U23 Meisterschaften und 50,93 Meter blieb sie zwar unter ihren eigenen Erwartungen: „Ich habe mir selbst viel zu viel Druck gemacht“, […]

Mehr...

6. Juni 2021

Leia Braunagel im DM Diskus-Finale Achte

Che – Die deutschen Meisterschaften in Braunschweig. Regen, Wind, Schmuddelwetter. Keine besonders guten Bedingungen für das Diskuswerfen. Die flache Scheibe ist den Windkapriolen gnadenlos ausgesetzt. Leia Braunagel ließen die äußeren Umstände „kalt“. Sie zog ihr Ding durch und machte gleich im ersten Versuch alles klar. Den zirkelte sie auf 52,56 Meter. Damit ist schon fast […]

Mehr...

10. April 2021

Eine Dienstreise nach Japan gewonnen: Carl Dohmann geht Olympianorm!

Che – „Das war super, wirklich ganz stark. Da können wir stolz sein, auf alle Athleten und Trainer“, ein euphorischer Ron Weigel, Bundestrainer Gehen, konnte es kaum fassen, alle drei 50 Kilometer Race-Walker haben die Olympia-Norm von 3:50 Stunden geschafft. Da war die Platzierung am Ende Nebensache. Vorneweg stürmte Jonathan Hilbert (LG Ohra Energie) in […]

Mehr...

8. April 2021

Carl Dohmann kämpft in Frankfurt um die Olympia-Norm

Che – Der Weg zu den Olympischen Spielen nach Tokio ist schweißtreibend und sehr lang, ziemlich genau 9500 Kilometer. Diese Strecke dürfte Carl Dohmann vom SCL Heel Baden-Baden als Vorbereitung längst zu Fuß zurückgelegt haben. Seit November trainiert der Race-Walker intensiv für diese Olympischen Spiele. In Sapporo, dorthin ist das 50 Kilometer Gehen verlegt, will […]

Mehr...

20. Februar 2021

Justus Baumgarten startet in Dortmund, Leia Braunagel in Frankfurt

Wieder endlich mal ein Wettkampfwochenende: Die deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund sind im Livestream zu sehen. Gegen 14:15 Uhr startet der deutsche Hallenvizemeister des Vorjahres, Justus Baumgarten, über die 400 Meter (2 Hallenrunden). Beim ersten Testwettkampf des Jahres lief er vor zwei Wochen in Sindelfingen 48,95 Sekunden. Noch kein Ergebnis hat Leia Braunagel. Sie hat ihren […]

Mehr...

15. August 2020

Leia Braunagel mit Saisonbestweite

Jetzt fliegt ihr Diskus wieder über 50 Meter: Nach der mäßigen Flugshow bei den deutschen Meisterschaften landete SCL Heel Diskus-Queen Leia Braunagel die flache Scheibe wieder im „grünen“ Bereich und hält damit nach der langen Verletzung „Kurs“ zu neuen Bestweiten. Der Bundestrainer hat die besten U 23 Diskus-Athletinnen und Athleten zum Jahresvergleich nach Halle eingeladen, […]

Mehr...

9. August 2020

DM-Platz acht für Leia Braunagel

„Es ist einfach blöd gelaufen, die Technik hat heute überhaupt nicht gestimmt und 38 Grad Hitze ist nicht mein Wetter“, jetzt will Leia Braunagel die Braunschweig-DM schnell abhaken und sich auf den nächsten Wettkampf am kommenden Wochenende in Halle konzentrieren. Was war geschehen?

Mehr...

8. August 2020

Endlauf knapp verfehlt

Deutsche Meisterschaften, Braunschweig, 400 Meter: Er hatte im zweiten Halbfinale die ungünstige Innenbahn, alle Läufer vor sich, aber die enge Kurve unter den Beinen. Justus Baumgarten lief im Halbfinale auf Platz fünf und blieb in 47,48 Sekunden nur knapp über seiner Saisonbestleistung. Das morgige Finale hat er damit leider knapp verfehlt. Ergebnis

Mehr...

8. August 2020

Zwei SCL Heel Athleten bei den deutschen Meisterschaften

Samstag, 8. August, 12.10 Uhr, steht der deutsche Hallen-Vizemeister über 400 Meter in Braunschweig am Start. Mit seinen 47,34 Sekunden über die 400 Meter hat Justus Baumgarten bei diesen deutschen Meisterschaften wohl nur eine Außenseiter-Chance. Aber Trainer Adam Domicz ist überzeugt: „Justus ist super drauf, hat zuletzt im Training einige Bestzeiten gebracht“. Ober er diese […]

Mehr...

28. Juli 2019

Justus Baumgarten ist deutscher Meister über 400 Meter

Jubel im Ulmer Donaustadion: Im vierten Anlauf gewinnt Justus Baumgarten das verdiente Gold über 400 Meter. Die ersten Reaktionen von Trainer Adam Domicz „mir fehlen die Worte“ und vom neuen deutschen Meister „die Beine sind schwer geworden“. Die hätten für Justus Baumgarten in der Tat zum Verhängnis werden können. Eingangs der Zielgeraden übernahm er die […]

Mehr...

27. Juli 2019

Justus Baumgarten im 400 Meter Finale von Ulm

„Morgen muss ich nochmal alles mobilisieren“,  Justus Baumgarten hat die 400 Meter Halbfinals mit der schnellsten Zeit, 47,47 Sekunden, gewonnen. Das ist nur eine Zehntel Sekunde über seiner Bestzeit. Dabei waren in Ulm bei den Deutschen U20 Meisterschaften die Bedingungen alles andere als ideal. Unmittelbar vor den geplanten Starts der drei Halbfinals über die Stadionrunde […]

Mehr...