Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Power-Check auf blauer Bahn im Aumattstadion

SCL Power-Check – der Sparkassenpokal im Aumattstadion, in Corona-Zeiten etwas schmaler und nur mit Voranmeldung per Mail an

scl_heel@t-online.de.

Meldeschluss für 10 – 15 Jahre (Jahrgänge 2010 – 2005) bis Mittwoch 15. Juli.

Meldeschluss für 5 – 9 Jahre (Jahrgänge 2011 – 2015) bis Mittwoch 22. Juli.

Es werden 4 Disziplinen gecheckt, die gleichzeitig zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens dienen:

SCL Power-Check – der Sparkassenpokal

Montag, 20. Juli, Beginn 17 Uhr

Uhr Folge M 10/11 W 10/11 M 12/13 W 12/13 M 14+ W 14+  
17:00 50 50 Weit1 Weit2 100 100  
2 Weit1 Weit2 50 50 Kugel Kugel  
3 800 800 Ball Ball Weit Weit  
4 Ball Ball 800 800 800 800  
               

SCL Power-Check – der Sparkassenpokal

Montag, 27. Juli, Beginn 17 Uhr

Uhr Folge M 5/6/7 W 5/6/7 M 8/9 W 8/9  
17.00 30 Ball Weit Standweit   
2 Weit 30 Standweit  Weit  
3 Ball Weit 30 30  
4 400/800 400/800 800 800  
           

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 je Altersgruppe beschränkt.

Teilnehmen dürfen nur Kinder und Jugendliche ohne Fieber und Erkältungssymptome.

Das ist nun das absolute Highlight – ein Muss für alle Sportskanonen. Wer den Power-Check gewinnt ist der King und hat Talent zum großen Sportler. Es gibt Pokale und Medaillen zu gewinnen, also viel edles Metall für Mädchen und Jungs von 5 bis 15 Jahre. Gepowert wird im neuen Aumattstadion auf der blauen Bahn und zwar nach den Disziplinen für das Sportabzeichen. Zur Siegerehrung gibt es Pokale und Medaillen. 

So war es 2019