Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Aktuelles

19. Juni 2024

Der neue Power-Check-Termin: Mittwoch, 3. Juli

Nach der Schlechtwetter bedingten Absage des Power-Checks im April ist nun der neue Termin am Mittwoch, 3.Juli – ab 17 Uhr im Aumattstadion. Bitte unbedingt über scl_heel@t-online.de voranmelden. (gilt nicht für die bereits im April angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer)

Zu den Power-Check Infos


17. Juni 2024

Edelmetall bei Blockmeisterschaften

SCL Heel Nachwuchs erfolgreich bei den Kreis-Block-Meisterschaften

Che – Wieder ein ereignisreiches Wochenende mit top SCL Heel Ergebnissen: Starten wir beim Nachwuchs. Matteo Hoppe M14 zeigte sich bei den Kreismeisterschaften im Blockwettkampf als erfolgreicher Mehrkämpfer. Er gewann den Titel mit12,85 Sekunden im 100 Meter-Sprint, 1,60 Meter im Hochsprung, 5,29 Meter im Weitsprung, 13,99 Sekunden über 80 Meter Hürden und schließlich 25,06 Meter im Speerwurf.

Titel Nummer zwei ging an Carlos Reiß M13, der einen starken Blockwettkampf mit Schwerpunkt Lauf herunter bürstete.

Mehr… »

14. Juni 2024

DM Bronze für Nicole Bauer-Köhler über 1500 Meter

Ein beherztes Rennen führte zur verdienten Medaille: Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters im Bayerischen Erding gab es für Nicole Bauer-Köhler W50 die angepeilte Bronze-Medaille. Die 1500 Meter lief Nicole in 5:31,42 Minuten und setzte sich damit im Feld der Verfolgerinnen klar durch. Ihre Saison-Bestzeit verbesserte sie um satte 13 Sekunden. Vom SCL Heel ist neben Nicole Bauer-Köhler auch Sprinter Kawa Byeram M35 über 100 und 200 Meter am Start.


14. Juni 2024

Mikaelle Assani springt zum 3.Mal 6,91 Meter und kommt einer internationalen Medaille immer näher

Erst war sie traurig, konnte aber bald wieder lachen: Bei der Leichtathletik EM in Rom lag Mikaelle Assani mit ihren bärenstarken 6,91 Meter bis zum 6. Durchgang auf dem Bronze-Platz. Gleiche Weite wie die Portugiesin Agata de Sousa. Die hatte aber einen besseren zweiten Sprung. In Durchgang 6 knallte dann aber unter dem frenetischen Jubel der italienischen Fans Larissa Iapichino auf 6,94 Meter und schnappte Mikaelle Bronze vor der Nase weg. Der Trost kam dann im Nachgang: Mikaelles Start bei den Olympischen Spielen in Paris ist sicher und sie hat auch eine Einladung zum Diamond-Meeting – ebenfalls in Paris – erhalten.

Coach Udo Metzler mit Mikaelle – im Hintergrund Siegerin Malaika Mihambo (7,22 m) mit Bundestrainer Uli Knapp

9. Juni 2024

Mikaelle Assani und Udo Metzler in Rom angekommen

Die Spannung steigt! Holt Mikaelle die erhoffte Medaille bei der Leichtathletik EM in Rom? Zur Erinnerung: Bei der Hallen-Weltmeisterschaft fehlte nur ein Zentimeter zu Bronze. Aber Coach Udo Metzler weiß: Es wird hart und es ist wie immer ein Nervenkrieg. Am Dienstag 10:35 Uhr ist die Qualifikation, am Mittwoch 20:54 Uhr startet für Mikaelle – wenn alles gut läuft – das Weitsprung-Finale. Wir drücken alle SCL Heel Daumen. Interessant: Alle drei deutschen Weitspringerinnen sind aus Baden-Württemberg: Malaika Mihambo (LG Kurpfalz), Mikaelle Assani (SCL Heel) und Laura Raquel Müller (Unterländer LG). Das Foto entstand beim Weitsprung Meeting in Ettlingen. v.l. SCL Heel Vorstand Bernd Hefter, Laura Raquel Müller, Malaika Mihambo, Mikaelle Assani und Udo Metzler.


9. Juni 2024

Gianmarco Gibilisco fliegt in 21,90 Sekunden zu Silber / Nicole Bauer-Köhler holt Gold

200 Meter Silber mit genialer Leistung für Gianmarco Gibilisco

Che – Tag zwei des Meisterschafts-Wochenendes brachte nochmals SCL Heel Spitzenergebnisse. Bei den Baden-Württembergischen Jugendfinals flog Gianmarco Gibilisco zu seiner zweiten Silbermedaille im Sprint. Für Nicole Bauer-Köhler W50 gab es Gold über 800 Meter bei den BW-Masters in Heidenheim. Aus dem fernen Rom von der EM meldete sich Coach Udo Metzler mit kurzem Kommentar: „geniale Leistungen – Hut ab vor den Jungs“.

Mehr… »

8. Juni 2024

Große Erfolge auf drei Ebenen: Schüler – Jugend – Masters

Gianmarco Gibilisco – Pech: Sieg im Vorlauf ohne Zeit

Che – Das ist Pech hoch 10: Gianmarco Gibilisco (SCL Heel Baden-Baden) gewinnt bei den Baden-Württemberg Jugend Finals in Langensteinbach den 100 Meter Vorlaufe. Dann versagt die elektrische Zeitmessung. Das Kampfgericht entscheidet: Alle Athleten laufen nochmal im Finale. Soweit so gut, ein Freifahrschein fürs Finale gibt es auch nicht alle Tage.

Mehr… »

4. Juni 2024

Caesar Konz ist Baden-Württembergischer U20 Zehnkampf-Meister/ drei Vereinsrekorde

Nach harten zwei Tagen Zehnkampf stand am Ende das erhoffte Gold: SCL Heel Allrounder Caesar Konz gewann die baden-württembergische Meisterschaft der U20 Athleten mit 6564 Punkten und neuem SCL Heel Vereinsrekord. Die alte Marke von 6328 Punkten wurde seit 1981von Jürgen Dresel gehalten. Hier berichtet Trainer Udo Metzler über zwei aufreibende Tage:

UM – Grausige Bedingungen, kühle Temperaturen und viel Regen wie überall in Süddeutschland prägten das Internationale Mehrkampfmeeting in Bernhausen, bei dem die Baden-Württemberg-Titel im Fünfkampf und Zehnkampf und die Tickets für die U20 WM in Lima vergeben wurden. Wenige Kilometer entfernt floss die Lauter plötzlich durch das Dorf, während im Stadion die Athleten den widrigen Bedingungen zu trotzen versuchten. Für Caesar Konz begann der Zehnkampf eigentlich sehr ordentlich – beim 100m-Lauf blieben die Uhren bei 11,03s stehen – angesichts der Bedingungen ein gutes Ergebnis. Doch schon beim Weitsprung wendete sich das Blatt.

Mehr… »

30. Mai 2024

MIkaelle Assani und Trainer Udo Metzler für Rom nominiert

Che – Mikaelle Assani, die SCL Heel Weitspringerin, ist jetzt offiziell für die Europameisterschaften in Rom (7. – 12. Juni) nominiert. Mit nach Rom fliegt auch ihr Trainer Udo Metzler, der für die EM dem offiziellen Trainerstab angehören wird.  Zuletzt hatte Mikaelle ihren Leistungsstand beim Leichtathletik-Meeting in Dessau noch einmal eindrucksvoll bestätigt.

Mehr… »

22. Mai 2024

2 x zweite Plätze bei Sprint und Lauf in Königsbach-Stein

Che – Beim Sportfest in Königsbach-Stein war der SCL Heel mit Nicole Bauer-Köhler W50 und Kawa Byeram M35 vertreten. Kawa trommelte über die 100 Meter als Vorlauf-Sieger einer neuen Saisonbestzeit entgegen. Seine 12,46 Sekunden bedeuten gegenüber dem April-Wettkampf in Bruchsal eine Steigerung von 9 Hundertstel. Im Gesamtklassement wurde er Dritter. Platz zwei sicherte sich Kawa Byeram über 200 Meter in 25,64 Sekunden. Wird er bald auch der schnellste Stadtrat? Im Juni steht er in Baden-Baden auf der Kandidatenliste.

Mehr… »

21. Mai 2024

Sensationell: Sieben neue Bestmarken beim Pfingst-Meeting in Mannheim

v.l. Ruth Hildebrand, Physiotherapeut Christian Konz, Sophia Striebel, Sahline Dannemann, Mikaelle Assani, Corinne Gibilisco, Gianmarco Gibilisco, Caesar Konz und Coach Udo Metzler

UM – Dass Mannheim in der Regel ein gutes Pflaster für gute Leistungen ist, war bekannt. Was am Wochenende passierte, könnte man fast als sensationell bezeichnen. Zählt man das seit Anfang März neue Mitglied der SCL Heel Trainingsgruppe, Ruth Hildenbrand, dazu, die derzeit noch für die MTG Mannheim startet, gab es insgesamt 7 neue Bestleistungen zu bestaunen. Ergebnisliste

Mehr… »

18. Mai 2024

Vereinsrekord im Stabhochsprung

Che – Einer der ältesten Vereinsrekorde ist jetzt gefallen: Vor 51 Jahren übersprang Roland Schröder mit dem Stab glatte 4 Meter. Damit galt diese Marke seit 1973 als SCL Heel Vereinsrekord. Nun sprang der Zehnkämpfer Caesar Konz zehn Zentimeter höher. Zur Vereinsrekord-Liste

Mehr… »

12. Mai 2024

Bönnigheim, Atlanta, Ettlingen – das spielte die SCL Heel Musik

Weitsprung-Meeting der Extraklasse in Ettlingen: v.l. Moderator Bernd Hefter, Laura Raquel Müller, Malaika Mihambo, Mikaelle Assani und Meeting-Direktor Udo Metzler
Leia Braunagel mit Diskus-Reklord – 58,79 Meter

Che – Jetzt geht es richtig los – und das gleich mit SCL Heel Paukenschlägen: Schon am Himmelfahrtstag knackten zwei SCL Heel Sprinter die 11 Sekunde-Schallmauer. Leia Braunagel schleudert sich in den USA zu einem neuen Diskus-Rekord und Mikaelle Assani schlägt mit solider Weite in Ettlingen auf.

Mehr… »

12. Mai 2024

Mehrere SCL Heel Dreikampf-Siege in Weisenbach

Sieg der SCL Heel Dreikampf U10 Mädchen-Truppe mit Nathalie, Silvia und Lucy

Che – Die Schleh-Schwestern Nathalie (W8) und Silvia (W9) erwiesen sich in Weisenbach als erfolgreiche Dreikämpferinnen. Beide gewannen die Wettkämpfe in ihrer jeweiligen Altersklasse. Nathalie mit 805 Punkten, die ein Jahr ältere Silvia mit 958 Punkten. Lucy Lehmann kam bei den neunjährigen Mädchen mit 937 Zählern auf Platz 2. Silvia und Lucy hatten beide mit jeweils 3,22 Meter einen ganz starken Weitsprung. Das U10 Mädchen-Team gewann auch die Mannschaftswertung mit 2700 Punkten. Bei den M8 Jungs holte sich Oskar Gediehn mit 437 Punkten Platz 2, mit nur einem Punkt weniger landete Emil Almakin auf Platz drei. Weitere erfolgreiche Dreikämpfe absolvierten Leila und Medina  Mazreku, Maxim Schönebeck, Joaquin und Valentin Haubus. Ergebnisliste


12. Mai 2024

Kunterbunter Kinderspaß mit Mikaelle Assani

Beim kubu Kinderspaß vor dem Kurhaus hatte der SCL Heel eine Sprintstrecke aufgebaut: 20 Meter mit elektronischer Zeitmessung. Da wurde richtig Gas gegeben, für einen Stempel auf der Sammelkarte. Am späteren Nachmittag gab es am SCL Heel Stand nicht nur Stempel, sondern auch noch Autogramme von der Weitspringerin Mikaelle Assani. Die kam noch vor dem Empfang in Ettlingen, anlässlich des 2. Weitsprung-Meetings an diesem Sonntag, noch im Kurgarten vorbei, gab auf der Kurhaustreppe ein Interview und schrieb dann ihren Namenszug auf Autogrammkarten und T-Shirts. Hier die Foto-Impressionen.

Mehr… »

10. Mai 2024

Flug-Show am Sonntag: Malaika Mihambo, Mikaelle Assani, Laura Raquel Müller oder Maryse Luzolo – wer gewinnt den Weitsprung in Ettlingern?

Trainingslager Südafrika: v.l. Laura Raquel Müller, Maryse Luzolo, Malaika Mihambo und Mikaelle Assani – springen zusammen auf 27,19 Meter

Che – Es könnten auch die Deutschen Meisterschaften sein: An diesem Sonntag spielt sich im Ettlinger Hans-Bretz-Stadion eine Flugshow der Superlative ab. Um 15 Uhr treffen beim 2. Ettlinger Weitsprung-Meeting die aktuell 5 besten deutschen Weitspringerinnen aufeinander.

SCL Heel Trainer Udo Metzler, Organisator des Meetings, ist es gelungen im Vorfeld der Europameisterschaften und der Olympischen Spiele alle Kandidatinnen zu einem ersten Freiluft-Test zu versammeln.

Mehr… »

9. Mai 2024

Meeting in Bönnigheim: 2 x Schallmauer durchbrochen

Gianmarco Gibilisco (248) U20 sprintet 10,95 über 100 Meter
Caesar Konz (249) trommelt auf 10,99 Sekunden

UM – Schon Tradition ist der Einstieg in die Sommersaison bei den „Krummen Strecken“ in Pliezhausen. Bei diesem Wettkampf geht es über nicht-bestenlistentaugliche Strecken wie 80m, 150m, 300m und 600m um die Überprüfung der Form. Leider spielte das Wetter seltsame Kapriolen – ein Wolkenbruch direkt vor dem Start der 80m machte die Vorbereitung für alle Athleten sehr schwierig. Dennoch hervorragend eingestiegen ist Gianmarco Gibilisco, der als 17-jähriger Athlet in der Männerklasse über 80m in 9,09s einen sensationellen 3.Platz erreichte und dafür bei der Siegerehrung auch mit einem Preis belohnt wurde. Caesar Konz sprintete in 9,20s zu einem guten Platz 7 im Gesamtklassement. Ähnlich gut der Saisoneinsteig von Mikaelle Assani, die im gleichen Lauf wie Maleika Mihambo startete und nach einem nicht optimalen Start in guten 9,86s als 5.  des Gesamtklassements ins Ziel kam. Nicht zufrieden war Sophia Striebel mit ihrem Ergebnis über 80m  – die erreichten 10,60s spiegeln nicht ihr Leistungsvermögen wider.

Mehr… »

7. Mai 2024

Matthias Kienzle wurde zum Ehrenmitglied ernannt

Einen halben Fuß Vorsprung für Matthias Kienzle im Duell gegen den Gaggenauer Dieter Groß

Er war in den frühen 80er Jahren der schnellste Mittelstreckler im Badischen und noch heute ist er dem SCL Heel treu verbunden: Matthias Kienzle wurde für seine 50-jährige Mitgliedschaft und seine wertvolle Unterstützung der Vereinsarbeit in Steuerfragen zum Ehrenmitglied ernannt. Sportlich hält sich der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer heute mit Radfahren und Schwimmen fit. Er erinnert sich aber gern an die schnellen Zeiten und seine Erfolge in der Leichtathletik. Zu Beginn der 80er Jahre gewann er fast jedes Rennen, wurde Badischer Meister und brachte das Kunststück fertig, an einem Wochenende bei den Kreismeisterschaften die 400, 800 und 1500 Meter zu gewinnen.


5. Mai 2024

Erst Sprint, dann Sprung: Malaika Mihambo und Mikaelle Assani im Tempo-Duell

Gianmarco Gibilisco (3640)

Che – Das Tempo-Team um Coach Udo Metzler hatte seinen traditionellen Auftakt im württembergischen Pliezhausen mit den krummen Strecken über 80, 150 und 300 Meter. Bärenstark schnitten die die U20 Jungs vom SCL Heel in den Männer-Sprints ab. Bei den Frauen gab es spannende Duelle zwischen Mikaelle ASssani und Olympiasiegerin Malaika Mihambo über 80 und 150 Meter. Ergebnisse

Mehr… »

5. Mai 2024

Das Neueste vom Rennen und Gehen

Birgit Marzluf gewinnt in Kehl die 1500 Meter – hier in Köln

Che – Das SCL Heel-Lauf-Team von Stephan Schürer nimmt Tempo auf. Der erste Bahntest fand in Kehl statt. Leonidas Tougaard, U18 Nachwuchs-Läufer, zeigte sich über 800 Meter deutlich verbessert. Die zwei Stadionrunden lief er in 2:22,91 Minuten und steigerte seine Bestzeit um 3 Sekunden.  Birgit Marzluf W55 lief die 1500 Meter in 6:09,47 Sekunden und damit eine halbe Sekunde schneller als im Vorjahr.

Mehr… »