Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Aktuelles

11. Juli 2024

Unterstützung für Mikaelle Assani / Öffentliches Training am 22.Juli

v.l. Udo Metzler, Mikaelle Assani, Bürgermeister Roland Kaiser

Che – Es werden die dritten Olympischen Spiele in Folge mit Beteiligung eines SCL Heel Sportlers bzw. einer Sportlerin. Nach zwei Spielen mit dem Geher Carl Dohmann ist nun Weitspringerin Mikaelle Assani im Olympia-Kader für Paris. Dreimal ist sie in ihrer Karriere bereits 6,91 Meter gesprungen, zuletzt bei der Europameisterschaft in Rom. Dort segelte sie nur haarscharf an der Bronzemedaille vorbei. Aktuell steht sie auf Rang sieben der Weltrangliste und hofft natürlich, sich am Dienstag, 6.August, für das Weitsprung Finale am Donnerstag, 8. August, 20 Uhr, zu qualifizieren.

Mehr… »

8. Juli 2024

Von Haslach bis Paris: Vier Spielorte – kein Edelmetall

Sophia Striebel

Che – Das Meisterschaftswochenende im Badischen brachte für den SCL Heel zwar kein Edelmetall, gleichwohl starke Ergebnisse. Zwei Mal schrammte Sophia Striebel im Sprint an einer Medaille nur knapp vorbei.

Bei den Badischen Titelkämpfe der Männer und Frauen in Schutterwald schaffte es die SCL Heel Sprinterin über 100 und 200 Meter jeweils in den Top-Zeitlauf der schnellsten badischen Frauen. Zwei Mal musste sich Sophia aber mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben. Die 100 Meter lief sie in 12,87, die 200 Meter in 26,37 Sekunden.  

Mehr… »

3. Juli 2024

SCL Power-Check – der Sparkassenpokal fällt heute aus

Regen auch zum Ersatztermin des SCL Power-Ckeck. Leider muss die Veranstaltung heute ausfallen, das Wetter spielt einfach nicht mit. Neuer Termin: Samstag 7. September


3. Juli 2024

Zwei Siege für Sophia Striebel beim Abend-Meeting in Bühlertal

Che – Zwei Mal gestartet, zwei Mal glatt gewonnen: Beim Abend-Meeting in Bühlertal sprintete Sophia Striebel vom SCL Heel Baden-Baden zwei ungefährdeten Siegen entgegen. Die 100 Meter erstürmte sie trotz Kühle und Regen in starken 12,94 Sekunden. Über die 200 Meter lief sie 26,98 Sekunden. Zwei starke Tests für die am kommenden Wochenende stattfindenden Landesmeisterschaften.

Bei den Männern kam Enno Wallhorn in 11,80 Sekunden seiner Bestzeit sehr nahe. Er wurde als U18 Athlet Vierter, vor Kawa Byeram (12,65 Sekunden). Amelie Striebel U18 sprang 3,10 Meter weit und stieß die Kugel auf 5,99 Meter.    


30. Juni 2024

Matteo Hoppe gewinnt bei den Badischen Meisterschaften die Bronze-Medaille

Che – Die Kreismeisterschaften im Blockmehrkampf öffneten Matteo Hoppe M14 die Teilnahme an den Badischen Meisterschaften. 2461 Punkte hatte er erzielt, die Norm für die Landesmeisterschaften damit erfüllt. Dass es nun gleich bei den ersten großen Titelkämpfen eine Medaille wurde, war nicht unbedingt zu erwarten. Dank seiner Steigerung auf 2471 Punkte gewann Matteo Bronze.

Mehr… »

30. Juni 2024

Über 90 SCL und UCH Helferinnen und Helfer beim Heel Lauf im Einsatz

SCL Heel Doppelsieg über 500 m bei den W7 Mädchen: 1. Nathalie Schleh, 2. Flora Rauschenbach
Noch ein erster Platz bei den W9 Mädchen: 1. Lucy Lehmann, 3. Silvia Schleh

Liebe Heel-Lauf Helferinnen und Helfer,

der 19. Heel Lauf ist Geschichte und wird in Erinnerung bleiben. Eine solche Mega-Sportveranstaltung mit über 4000 Sportlerinnen und Sportlern hat Baden-Baden noch nicht erlebt, jedenfalls nicht in der jüngeren Vergangenheit. Wir waren dabei und haben maßgeblich zum Gelingen und zum Erfolg beigetragen – es war super, großartig und fröhlich zugleich. 

Mehr… »

27. Juni 2024

Bald wird wieder die Power gecheckt: Mittwoch 3. Juli

Che – Jetzt wird endlich die Power gecheckt: Nachdem der April-Termin für den „SCLPower-Check – der Sparkassenpokal“ buchstäblich ins Wasser fiel, werden nun am Mittwoch, 3.Juli, ab 17 Uhr im Aumattstadion die Muskeln gespannt. Beim Power-Check absolvieren sportbegeisterte Baden-Badener Kinder zwischen 5und 11 Jahren (Jahrgänge 2013 bis 2019) einen leichtathletischen Vierkampf. 

Mehr… »

20. Juni 2024

OB Dietmar Späth empfängt Mikaelle Assani

Mikaelle Assani übergab OB Dietmar Späth ein SCL Heel Trikot: v.l. Jörg Falk, Ricarda Feurer, Katerina Tougaard, Mikaelle Assani, Dietmar Späth und Bernd Hefter

Baden-Baden. Oberbürgermeister Dietmar Späth hat die Weitspringerin Mikaelle Assani im Rathaus empfangen. Der OB gratulierte der 21-jährigen Athletin, die für den SCL Heel Baden-Baden startet, zu ihrem vierten Platz bei den diesjährigen Leichtathletik-Europameisterschaften in Rom.

„Das ist eine starke Leistung, auf die Sie sehr stolz sein können“, lobte Späth die Sportlerin. Bereits im Frühjahr belegte die Weitspringerin mit 6,77 Metern bei der Hallen-WM in Glasgow ebenfalls den vierten Platz. Mit 6,91 Metern in Rom, konnte sie diese Leistung nochmals übertreffen. Ihr Blick ist allerdings schon auf das nächste große Sportevent gerichtet: Aller Voraussicht nach wird sich für Assani ein Kindheitstraum erfüllen, wenn sie im Sommer an den Olympischen Spielen in Paris teilnimmt. Zwar steht die offizielle Kadernominierung noch aus, doch mit ihrer Leistung in Rom hat sie die Olympia-Norm bereits erfüllt. Auf ihren Auftritt auf der ganz großen Bühne bereitet sie sich gemeinsam mit ihrem Trainer Udo Metzler vor. Die beiden wechselten im Dezember 2022 nach Baden-Baden. Der SCL-Vorsitzende Bernd Hefter freut sich sehr über die Erfolge der jungen Athletin. Assani sei ein tolles Vorbild für die jungen Sportlerinnen und Sportler und habe noch viel Potenzial für die Zukunft.


19. Juni 2024

Der neue Power-Check-Termin: Mittwoch, 3. Juli

Nach der Schlechtwetter bedingten Absage des Power-Checks im April ist nun der neue Termin am Mittwoch, 3.Juli – ab 17 Uhr im Aumattstadion. Bitte unbedingt über scl_heel@t-online.de voranmelden. (gilt nicht für die bereits im April angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer)

Zu den Power-Check Infos


17. Juni 2024

Edelmetall bei Blockmeisterschaften

SCL Heel Nachwuchs erfolgreich bei den Kreis-Block-Meisterschaften

Che – Wieder ein ereignisreiches Wochenende mit top SCL Heel Ergebnissen: Starten wir beim Nachwuchs. Matteo Hoppe M14 zeigte sich bei den Kreismeisterschaften im Blockwettkampf als erfolgreicher Mehrkämpfer. Er gewann den Titel mit12,85 Sekunden im 100 Meter-Sprint, 1,60 Meter im Hochsprung, 5,29 Meter im Weitsprung, 13,99 Sekunden über 80 Meter Hürden und schließlich 25,06 Meter im Speerwurf.

Titel Nummer zwei ging an Carlos Reiß M13, der einen starken Blockwettkampf mit Schwerpunkt Lauf herunter bürstete.

Mehr… »

14. Juni 2024

DM Bronze für Nicole Bauer-Köhler über 1500 Meter

Ein beherztes Rennen führte zur verdienten Medaille: Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters im Bayerischen Erding gab es für Nicole Bauer-Köhler W50 die angepeilte Bronze-Medaille. Die 1500 Meter lief Nicole in 5:31,42 Minuten und setzte sich damit im Feld der Verfolgerinnen klar durch. Ihre Saison-Bestzeit verbesserte sie um satte 13 Sekunden. Vom SCL Heel ist neben Nicole Bauer-Köhler auch Sprinter Kawa Byeram M35 über 100 und 200 Meter am Start.


14. Juni 2024

Mikaelle Assani springt zum 3.Mal 6,91 Meter und kommt einer internationalen Medaille immer näher

Erst war sie traurig, konnte aber bald wieder lachen: Bei der Leichtathletik EM in Rom lag Mikaelle Assani mit ihren bärenstarken 6,91 Meter bis zum 6. Durchgang auf dem Bronze-Platz. Gleiche Weite wie die Portugiesin Agata de Sousa. Die hatte aber einen besseren zweiten Sprung. In Durchgang 6 knallte dann aber unter dem frenetischen Jubel der italienischen Fans Larissa Iapichino auf 6,94 Meter und schnappte Mikaelle Bronze vor der Nase weg. Der Trost kam dann im Nachgang: Mikaelles Start bei den Olympischen Spielen in Paris ist sicher und sie hat auch eine Einladung zum Diamond-Meeting – ebenfalls in Paris – erhalten.

Coach Udo Metzler mit Mikaelle – im Hintergrund Siegerin Malaika Mihambo (7,22 m) mit Bundestrainer Uli Knapp

9. Juni 2024

Mikaelle Assani und Udo Metzler in Rom angekommen

Die Spannung steigt! Holt Mikaelle die erhoffte Medaille bei der Leichtathletik EM in Rom? Zur Erinnerung: Bei der Hallen-Weltmeisterschaft fehlte nur ein Zentimeter zu Bronze. Aber Coach Udo Metzler weiß: Es wird hart und es ist wie immer ein Nervenkrieg. Am Dienstag 10:35 Uhr ist die Qualifikation, am Mittwoch 20:54 Uhr startet für Mikaelle – wenn alles gut läuft – das Weitsprung-Finale. Wir drücken alle SCL Heel Daumen. Interessant: Alle drei deutschen Weitspringerinnen sind aus Baden-Württemberg: Malaika Mihambo (LG Kurpfalz), Mikaelle Assani (SCL Heel) und Laura Raquel Müller (Unterländer LG). Das Foto entstand beim Weitsprung Meeting in Ettlingen. v.l. SCL Heel Vorstand Bernd Hefter, Laura Raquel Müller, Malaika Mihambo, Mikaelle Assani und Udo Metzler.


9. Juni 2024

Gianmarco Gibilisco fliegt in 21,90 Sekunden zu Silber / Nicole Bauer-Köhler holt Gold

200 Meter Silber mit genialer Leistung für Gianmarco Gibilisco

Che – Tag zwei des Meisterschafts-Wochenendes brachte nochmals SCL Heel Spitzenergebnisse. Bei den Baden-Württembergischen Jugendfinals flog Gianmarco Gibilisco zu seiner zweiten Silbermedaille im Sprint. Für Nicole Bauer-Köhler W50 gab es Gold über 800 Meter bei den BW-Masters in Heidenheim. Aus dem fernen Rom von der EM meldete sich Coach Udo Metzler mit kurzem Kommentar: „geniale Leistungen – Hut ab vor den Jungs“.

Mehr… »

8. Juni 2024

Große Erfolge auf drei Ebenen: Schüler – Jugend – Masters

Gianmarco Gibilisco – Pech: Sieg im Vorlauf ohne Zeit

Che – Das ist Pech hoch 10: Gianmarco Gibilisco (SCL Heel Baden-Baden) gewinnt bei den Baden-Württemberg Jugend Finals in Langensteinbach den 100 Meter Vorlaufe. Dann versagt die elektrische Zeitmessung. Das Kampfgericht entscheidet: Alle Athleten laufen nochmal im Finale. Soweit so gut, ein Freifahrschein fürs Finale gibt es auch nicht alle Tage.

Mehr… »

4. Juni 2024

Caesar Konz ist Baden-Württembergischer U20 Zehnkampf-Meister/ drei Vereinsrekorde

Nach harten zwei Tagen Zehnkampf stand am Ende das erhoffte Gold: SCL Heel Allrounder Caesar Konz gewann die baden-württembergische Meisterschaft der U20 Athleten mit 6564 Punkten und neuem SCL Heel Vereinsrekord. Die alte Marke von 6328 Punkten wurde seit 1981von Jürgen Dresel gehalten. Hier berichtet Trainer Udo Metzler über zwei aufreibende Tage:

UM – Grausige Bedingungen, kühle Temperaturen und viel Regen wie überall in Süddeutschland prägten das Internationale Mehrkampfmeeting in Bernhausen, bei dem die Baden-Württemberg-Titel im Fünfkampf und Zehnkampf und die Tickets für die U20 WM in Lima vergeben wurden. Wenige Kilometer entfernt floss die Lauter plötzlich durch das Dorf, während im Stadion die Athleten den widrigen Bedingungen zu trotzen versuchten. Für Caesar Konz begann der Zehnkampf eigentlich sehr ordentlich – beim 100m-Lauf blieben die Uhren bei 11,03s stehen – angesichts der Bedingungen ein gutes Ergebnis. Doch schon beim Weitsprung wendete sich das Blatt.

Mehr… »

30. Mai 2024

MIkaelle Assani und Trainer Udo Metzler für Rom nominiert

Che – Mikaelle Assani, die SCL Heel Weitspringerin, ist jetzt offiziell für die Europameisterschaften in Rom (7. – 12. Juni) nominiert. Mit nach Rom fliegt auch ihr Trainer Udo Metzler, der für die EM dem offiziellen Trainerstab angehören wird.  Zuletzt hatte Mikaelle ihren Leistungsstand beim Leichtathletik-Meeting in Dessau noch einmal eindrucksvoll bestätigt.

Mehr… »

22. Mai 2024

2 x zweite Plätze bei Sprint und Lauf in Königsbach-Stein

Che – Beim Sportfest in Königsbach-Stein war der SCL Heel mit Nicole Bauer-Köhler W50 und Kawa Byeram M35 vertreten. Kawa trommelte über die 100 Meter als Vorlauf-Sieger einer neuen Saisonbestzeit entgegen. Seine 12,46 Sekunden bedeuten gegenüber dem April-Wettkampf in Bruchsal eine Steigerung von 9 Hundertstel. Im Gesamtklassement wurde er Dritter. Platz zwei sicherte sich Kawa Byeram über 200 Meter in 25,64 Sekunden. Wird er bald auch der schnellste Stadtrat? Im Juni steht er in Baden-Baden auf der Kandidatenliste.

Mehr… »

21. Mai 2024

Sensationell: Sieben neue Bestmarken beim Pfingst-Meeting in Mannheim

v.l. Ruth Hildebrand, Physiotherapeut Christian Konz, Sophia Striebel, Sahline Dannemann, Mikaelle Assani, Corinne Gibilisco, Gianmarco Gibilisco, Caesar Konz und Coach Udo Metzler

UM – Dass Mannheim in der Regel ein gutes Pflaster für gute Leistungen ist, war bekannt. Was am Wochenende passierte, könnte man fast als sensationell bezeichnen. Zählt man das seit Anfang März neue Mitglied der SCL Heel Trainingsgruppe, Ruth Hildenbrand, dazu, die derzeit noch für die MTG Mannheim startet, gab es insgesamt 7 neue Bestleistungen zu bestaunen. Ergebnisliste

Mehr… »

18. Mai 2024

Vereinsrekord im Stabhochsprung

Che – Einer der ältesten Vereinsrekorde ist jetzt gefallen: Vor 51 Jahren übersprang Roland Schröder mit dem Stab glatte 4 Meter. Damit galt diese Marke seit 1973 als SCL Heel Vereinsrekord. Nun sprang der Zehnkämpfer Caesar Konz zehn Zentimeter höher. Zur Vereinsrekord-Liste

Mehr… »