Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Aktuelles

25. September 2022

Gold, Gold, Bronze im Halbmarathon

Che – Eine spannende Doppelmeisterschaft brachte nochmals drei Medaillen für den SCL Heel. Der Halbmarathon von Ulm wurde als deutsche und als baden-württembergische Meisterschaft ausgetragen. Für die SCL Heel Truppe gab es zwei Mal baden-württembergisches Gold und einmal Bronze.

Mehr… »

22. September 2022

Red-Runner hatten Spaß aber keine Zeit. Wie das geht?…

3 tolle Teams, 4 x 100 Meter, 9 perfekte Wechsel, 12 x schnelle Zeiten – aber die Uhr ist 1 x nicht mitgelaufen. Hier stehen die Pechvögel des Jahres. Das Lachen ist Sabine, Vanessa, Emilia Skadi, Smilla, Julia, Liv, Thea, Leonidas, Felician, Christin, Enno, Clara, Clemens und Simone trotzdem nicht vergangen.


22. September 2022

Erstmals 4 x 400 Meter mixed beim SCL Heel

Che – Das ist relativ neu – aber spannend und zunehmend beliebt: zwei Frauen und zwei Männer in einem Leichtathletik Staffel-Team. Mixed Staffeln werden über 4 x 200 und 4 x 400 Meter gelaufen. Beim Abendsportfest in Baden-Baden war erstmals im Leichtathletik-Kreis eine 4 x 400 Meter mixed Staffel ausgeschrieben. Der SCL Heel hatte zwei Mannschaften am Start.

Mehr… »

21. September 2022

Ein sonniger Power-Check mit viel Stimmung in der blauen Arena /alle Ergebnisse

Che – Die Pokale glänzten in der Abendsonne des Aumattstadions, blau, rot und golden. „Die sind aber toll, so einen möchte ich auch haben“, sagte vierjährige Melina mit großer Begeisterung. Aber etwas Lampenfieber hatte sie schon vor ihrem ersten Start bei einem richtigen Wettkampf. Beim Power-Checken von SCL Heel Baden-Baden und Sparkasse geht es auch ordentlich zur Sache: Vier Wettbewerbe innerhalb von zwei Stunden mit Sprint, Weitsprung, Ballwurf und Langlauf fordern schließlich alle Power und Kraft.

Mehr… »

20. September 2022

10-Kampf und 10 km: Die Erfolge vom Wochenende

Che – Am Ende fehlte nur ein einziges Pünktchen zur 4000er Marke: SCL Heel Mehrkämpferin Christin Rodinger, U23, hat sich erstmals erfolgreich an einem Zehnkampf versucht. Frauen absolvieren normalerweise einen Siebenkampf. Der Zehnkampf bietet für Frauen mit Stabhochsprung, 1500 Meter oder Diskuswerfen zusätzliche Herausforderungen.

Mehr… »

12. September 2022

Zum Saisonfinale: Power-Check II, Abendsportfest, Sportabzeichentag und Kreis-Schülervergleich im Aumattstadion

Che – Mit dem Schwung der erfolgreichen Europameisterschaften in der Leichtathletik setzt der SCL Heel zum Endspurt und Saisonfinale an. Schon am 21. September wird der verschobene „SCL Power-Check – der Sparkassenpokal“ Teil zwei für die fünf- bis neunjährigen Sportlerinnen und Sportler ausgetragen. Die Wettkämpfe starten um 17 Uhr. Für alle Teilnehmer stehen vier Wettbewerbe auf dem Plan, Sprint, Weitsprung, Ballwerfen und Langlaufen. Die drei Besten jeder Altersklasse erhalten einen Pokal, ab Platz vier gibt es Medaillen.

Mehr… »

11. September 2022

Birgit, Silvia und Olexiy mit starken Leistungen

Silvia Cormaci (52): dynamischer Start

Che – Es geht nach der kurzen Sommerpause wieder rund, auf der Bahn und auf der Straße. Die SCL Heel Langläufer bringen sich für einen erfolgreichen Herbst mit noch einigen Meisterschaften in Position. Birgit Marzluf W55 nahm sich der 8. Ortenauer Laufnacht an und gewann die 10 Kilometer auf der Straße in 45:07,3 Minuten. Olexiy Klychko M50 war beim SWT-Flutlichtmeeting in Trier über 3000 Meter unterwegs. Er verbesserte seine persönliche Rekordzeit über eine halbe Minute auf 11:29,76 Minuten.

Bei einem 5 Kilometer Straßengehen in Breisach zeigte sich Silvia Cormaci ebenfalls stark verbessert und holte sich in 26:09 Minuten den zweiten Platz.  


10. September 2022

Höhepunkt auf 2400 Meter: Die Drei Zinnen

Che – Sechs Wandertage, viele Höhenmeter und eine faszinierende Bergwelt: Die SCL Heel Wandergruppe war wieder unterwegs. Dieses Mal führte die Tour mitten hinein in die Sextener Dolomiten, die vor allem durch die drei zackigen hoch aufragenden Felsen bekannt sind. Die Drei Zinnen könnten von keinem Architekten so kühn entworfen sein wie von der Natur, die in Jahrmillionen ein UNESCO Welterbe geschaffen hat. Der Anblick dieser gigantischen Felsformation entschädigte die SCL Heel Wanderer für den harten Aufstieg auf 2400 Meter. Die Dreizinnenhütte bot dann den erprobten Wanderern etwas Stärkung für die weiteren Touren, die über Alpe Nemes, den Monte Elmo, durch das parkähnliche Fischleintal, rund um den Pragser Wildsee und zu Burgstall und Rotwandköpfe führte. Die Heimreise mit der Bahn wurde nur zum Besuch eines Münchner Biergartens unterbrochen.    

Mehr… »

2. September 2022

Arne Haase, Marcus und Neo Siegle in Walldorf

Sie hatten den jüngsten Fan zum Abendsportfest in Walldorf dabei: Neo Siegle hebt für Papa und Arne schon mal (vermutlich) den Daumen hoch. Marcus (M55) sprintete die 100 Meter in 13,13 Sekunden. Arne (M90) war für 800 Meter gerade mal 6:29,29 Minuten unterwegs.


23. August 2022

Hoch hinaus: Berge für Fortgeschrittene

Che – Hoch hinaus wollten zwei SCL Heel Langläuferinnen und starteten in die Allgäuer Berge. Beim Hörner-Lauf in Sonthofen ging es auf einer konchenharten 18,3 Kilometer langen Trail-Strecke über grandiose 1111 Höhenmeter. Elke Wagner, W 50, (foto links) traute sich die Mega-Herausforderung zu und stand Punkt sieben Uhr morgens am Start. Noch war es einigermaßen kühl und erträglich. Nach 2:15,30 Stunden hatte sie die Strecke bewältigt und Platz 2 erobert.

Birgit Marzluf, W 55, hatte sich für den Halbmarathon in Sonthofen entschieden. Der forderte nur 140 Höhenmeter, dafür aber 21 Kilometer bei großer Hitze. Kein Problem für die erfahrene Marathon-Läuferin. Birgit Marzluf gewann den Allgäuer Panorama-Halbmarathon in 1:48,49 Stunden.


18. August 2022

Platz 8 bei der EM in München – die Gedanken von Carl Dohmann nach dem harten Walk

Als Fan an der Strecke in München komme ich leider erst etwas verspätet zum Aktualisieren der Homepage. Beeindruckt hat mich Carls großartige Leistung, seine Einstellung und sein Umgang mit einer Aufgabe, die ihn voll und ganz beansprucht aber noch nicht wirklich für seine Mühen in diesem Jahr belohnt hat. Deshalb lasse ich Carl hier selbst zu Wort kommen, dazu die Bilder vom Wettkampf in München, ich finde beeindruckende Impressionen. (Bernd Hefter)

„Platz Acht bei der EM in München. Nachdem ich vor drei Wochen noch von Atemproblemen geplagt WM-Letzter wurde, ist dieser Platz vor heimischem Publikum ein versöhnlicher Abschluss der Saison. Gleichzeitig ist er ein bescheidener Teil des tollen Teamergebnisses mit unfassbarem Silber für Christopher Linke GER Race Walker und einem ebenfalls tollen fünften Platz von Jonathan Hilbert . Einfach Glückwunsch und Respekt an euch beide nicht nur für die sportliche, sondern auch für die mentale Leistung nach ebenfalls schwieriger Vorbereitung! Unabhängig davon möchte ich mich aber auch nicht verstellen müssen: Ich fühle mich heute den ganzen Tag einfach nur leer und enttäuscht.

Mehr… »

12. August 2022

Michael Winter mit Saisonbestweite im Diskuswerfen

Michael Winter hier beim Speerwerfen

Che – Das 3. Bühler Abendsportfest brachte Michael Winter eine neue Saisonbestweite im Diskuswerfen: 2 Kilo-Scheibe landete bei 38,07 Meter. Die Sprints im Schnell-Check: Kawa Byeram M35 100 Meter 12,86 und 200 Meter 26,39 Sekunden. Christin Rodinger U23 14,82 Sekunden, Kugelstoßen 9,29 Meter, Speer 28,16 Meter. Stadionrunde: Skadi Didillon U18 läuft 75,38 Sekunden, Arne Haase 2:40,44 Minuten.

Mehr… »

9. August 2022

Che – Der Baden-Badener Sportler des Jahres, Carl Dohmann, ist zurück in Freiburg. Nach seinem enttäuschenden 40.Platz bei der Weltmeisterschaft in Eugene ist SCL Heel Race-Walker Carl Dohmann erst einmal in sich gegangen. „Ich musste prüfen, ob ein Start bei der Europameisterschaft in München Sinn macht“. In Eugene hatte Carl massiv mit den Folgen seiner Corona-Infektion zu kämpfen. „Ich habe einfach nicht genug Luft bekommen, meine Atmung hat nicht funktioniert“.

Mehr… »

31. Juli 2022

Leia Braunagel gewinnt erneut Silber

Che – Die Baden-Württembergischen Meisterschaften in Heilbronn: SCL Heel Diskus-Queen Leia Braunagel beendete einmal mehr einen Wettkampf mit etwas über 52 Metern. Auf diese Weite scheint sie sich in dieser Saison einzupegeln. Nur einmal flog ihr 1 Kilo Diskus zu Beginn der Wettkampf-Saison weiter und zwar auf 55,83 Meter. In Heilbronn landete die flache Scheibe bei 52,42 Meter. Das war erneut Platz zwei hinter ihrer Trainingspartnerin Antonia Kinzel von der MTG Mannheim.

Mehr… »

24. Juli 2022

Titel mit Ansage: Marcus Siegle gewinnt auch die 800 Meter

Che – Tag 2 der Baden-Württemberg Masters brachte dem SCL Heel einen weiteren Titelgewinn. Marcus Siegle ließ auch seine zweite Ankündigung wahr werden und holte sich auch den Titel in der Altersklasse M 55 über die 800 Meter. In 2:18,66 Minuten lief er nur knapp an seiner Bestzeit vorbei. „Es war ein taktisches Rennen, da geht es um die Plätze und weniger um die Zeit“ so Marcus Siegle.

Beim  20. Jakob Scheuring Lauf in Ottenau gewann Susanne Graf in der Klasse W 30 die 10 Kilometer in 43,19 Minuten.


24. Juli 2022

Leichtathletik WM in Eugene: Carl Dohmann hat den Kampf gegen sich gewonnen und durchgehalten

Che – Es war nicht sein Tag, es war nicht sein Rennen, er war nach seiner Corona-Infektion einfach noch nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Trotzdem großes Lob an SCL Heel Race-Walker Carl Dohmann. Er hat nicht aufgegeben, er hat sich durchgekämpft auch wenn die letzten zehn Kilometer unglaublich schwer und hart geworden sind. „Mental bin ich gut drauf, wie es mir kraftmäßig nach Corona geht kann ich nicht einschätzen“, hat er vor dem WM-Rennen in Eugene gesagt. Die Ausdauer war nach zwei Wochen erzwungener Trainingspause in der wichtigsten Phase der Vorbereitung einfach noch nicht da.

Mehr… »

24. Juli 2022

Top-Event: SCL Heel Race-Walker Carl Dohmann heute in Eugene am Start

Carl: Im Juni noch mit Trainer Robert Ihly in Freiburg im Training, heute in Eugene bei der WM am Start

Che – Es ist der große Tag für Carl Dohmann. Heute Nachmittag, 15:15 Uhr deutscher Zeit, 6:15 Uhr Ortszeit, startet Carl nach Peking (aufgegeben), London (Platz 9) und Doha (Platz 7) bei seiner vierten Weltmeisterschaft im Gehen. Es werden 35 lange Kilometer auf einem 1 Kilometer kurzen Rundkurs (500 Meter hin und zurück) direkt in Eugene beim Autzen Stadium, einer Football Arena. Vor wenigen Stunden hat Carl Dohmann exklusiv für seine SCL Heel Sportfreunde seine geplante Taktik verkündet:

Mehr… »

24. Juli 2022

Kleine exklusive Mannschaft-Wettkämpfe im Aumattstadion

Che – Toller BMM Vorkampf im Aumattstadion: Der SCL Heel musste zwar Coronoa geschwächt in die Mannschafts-Kämpfe der Jugend gehen, trotzdem gab es ausgezeichnete Ergebnisse. Hier zunächst die Bilder des Tages mit Mannschaften vom SR Yburg und der LG Hardt. Zur Fotogalerie:

Mehr… »

24. Juli 2022

Tag 1 der BW-Masters: Drei Gold, eine Silber, und eine Super-Bestzeit

Che – Der Erfolg war angekündigt: Marcus Siegle, M 55, ging mit großem Selbstbewusstsein bei den Baden-Württemberg Masters über 400 Meter ins Rennen. „Ich hole mir den Titel“, hatte er schon beim letzten Training angekündigt.

Mehr… »

20. Juli 2022

Wenn die Hitze in den Kopf steigt: 3 x 800

Che – Hitze-Staffel bei 40,5 Grad: Die SCL Heel Ladys blieben cool und zogen bei den Kreismeisterschaften über 3 x 800 Meter ihre Runden. Susanne Graf, Skadi Didillon und Nicole Bauer-Köhler holten sich in 8:44,70 Minuten Platz 2. Birgit Marzluf, Elke Wagner und Julia Bossert wurden in 8:51,45 Minuten Dritte. Da kann man schon mal auf dem Kopf stehen.

Mehr… »