Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:
22. Januar 2021

Corinne Gibilisco startet in Ancona

Sie ist 2020 die schnellste U20 Sprinterin in Baden-Württemberg über 100 Meter: Am Sonntag gibt Corinne Gibilisco ihr Debüt im Trikot des SCL Heel Baden-Baden. Sie steigt auch als erste SCL Heel Athletin ins Wettkampfgeschehen 2021 ein – in Italien. Als Doppelstaatsbürgerin kann sie sowohl in Deutschland als auch in Italien an nationalen Meisterschaften teilnehmen. Jetzt hat sie, wie die gesamte italienische Elite, zum Qualifikationswettkampf in Ancona gemeldet. Sie startet im Palaindoor, Italiens modernster Leichtathletik-Halle, sowohl über 60 als auch über 200 Meter.

Über die 60 Meter ist sie bereits für die Tricolori-Titelkämpfe qualifiziert, jetzt will sie auch noch die Qualifikation über 200 Meter schaffen. Trainerin Ina Paaschen ist sich sicher: “Corinne ist topfit”. Das Abschlusstraining am Freitagabend im Aumattstadion ist sehr gut gelaufen.

Corinne selbst setzt sich zwei Ziele: “Die Quali schaffen und neue Bestzeiten”. Wir drücken die Daumen. Die Wettbewerbe in Ancona werden ab Sonntag Morgen über www.alletica.tv gestreamt. Der Start über 200 Meter ist gegen 9 Uhr, der über 60 Meter am Nachmittag.