Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:
24. Januar 2021

Corinne Gibilisco startet mit Bestzeit in die neue Saison

Es war schon mal ein Auftakt nach Maß: Corinne Gibilisco (Bahn 4 im roten Trikot) beginnt ihre SCL Heel Karriere gleich mit einer Bestzeit über 200 Meter. Beim Indoor-Meeting im Palaindoor in Ancona / Italien glänzt die 18-jährige Sprinterin mit neuer Bestzeit über 200 Meter. Im stärksten von mehreren Zeitläufen belegt sie in 26,31 Sekunden Platz drei; macht sie fast zwei Zehntel Sekunden schneller als im vergangenen Jahr. Damit steht sie zunächst auf Rang 5 der italienischen Bestenliste und dürfte sich für die italienischen Meisterschaften über 200 Meter qualifiziert haben. Als Athletin mit doppelter Staatsbürgerschaft kann sie sowohl in Deutschland als auch in Italien an nationalen Titelkämpfen teilnehmen.

So recht zufrieden war Corinne nach dem Lauf nicht. “Nach 1oo Metern wurden die Beine schwach”. Das allerdings ist nach zehn Stunden Autofahrt und einer eher kurzen Nacht nicht ungewöhnlich. Am Nachmittag stehen die Kurzsprints auf dem Programm. Corinne startet dann um 15:15 Uhr und nochmals um 17:30 über die 60 Meter. atletica.tv überträgt die Wettbewerbe.