Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:
8. August 2020

Zwei SCL Heel Athleten bei den deutschen Meisterschaften

David Simonis (li) im Zweikampf mit Justus Baumgarten über 200 Meter (Archiv)

Samstag, 8. August, 12.10 Uhr, steht der deutsche Hallen-Vizemeister über 400 Meter in Braunschweig am Start. Mit seinen 47,34 Sekunden über die 400 Meter hat Justus Baumgarten bei diesen deutschen Meisterschaften wohl nur eine Außenseiter-Chance. Aber Trainer Adam Domicz ist überzeugt: “Justus ist super drauf, hat zuletzt im Training einige Bestzeiten gebracht”. Ober er diese auch in Braunschweig umsetzen kann wird sich in den Halbfinale am Samstag um 12.10 Uhr zeigen. Die Qualifikation für das Finale am Sonntag um 16:15 Uhr wäre schon eine tolle Sache.

Leia Braunagel

Leia Braunagel zeigte nach ihrer langen Verletzung zuletzt steigende Form und warf den Diskus ziemlich nah an ihre persönliche Bestmarke von 54,45 Meter. Sie hat sich mit der zehntbesten Leistung in Deutschland dieses Jahres für Braunschweig qualifiziert. Leia Braunagel kämpft bei diesen Titelkämpfen vor allem um eine neue persönliche Bestweite. Ihr großer Wunsch: Den Diskus endlich jenseits der 55 Meter zu landen. Das Diskusfinale ist am Sonntag um 15:20 Uhr.