Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:
19. Januar 2020

Souverän in die neue Saison gestartet

Justus Baumgarten gewinnt beim Stadtwerke-Meeting in Sindelfingen die 200 Meter der Männer (Foto: Archiv)

Er kam, sah und siegte: Justus Baumgarten machte im Sindelfinger Glaspalast 47 Konkurrenten platt. Der deutsche U20 400 Metere Meister des vergangenen Jahres startete im ersten Zeitlauf über 200 Meter der Männer. Auf Bahn drei zog er mächtig an und ging sofort in Führung, gewann den Zeitlauf überlegen in 22,06 Sekunden, nur knapp über seiner bisherigen Hallen-Bestzeit. In den weiteren Zeitläufen konnte kein weiterer Teilnehmer die 22,06 unterbieten.

Für Justus Baumgarten war dies ein erster Test nach einem harten Trainingslager mit dem Bundestrainer auf Teneriffa. Auch Heimtrainer Adam Domicz hatte noch unmittelbar vor dem Wettkampf ein hartes Trainingsprogramm “serviert”. “Wir sind super zufrieden, weil Justus das Rennen aus einem vollen und harten Trainingsprogramm heraus bestritten hat.”, so Trainer Adam Domicz.