Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:
27. Juli 2019

Justus Baumgarten im 400 Meter Finale von Ulm

“Morgen muss ich nochmal alles mobilisieren”,  Justus Baumgarten hat die 400 Meter Halbfinals mit der schnellsten Zeit, 47,47 Sekunden, gewonnen. Das ist nur eine Zehntel Sekunde über seiner Bestzeit. Dabei waren in Ulm bei den Deutschen U20 Meisterschaften die Bedingungen alles andere als ideal. Unmittelbar vor den geplanten Starts der drei Halbfinals über die Stadionrunde gingen Sintflut artige Regenfälle über dem Stadion nieder, dann auch noch die Unwetterwarnung. Damit verzögerte sich das Rennen um 2 Stunden. “Das war schon anstrengend”, schließlich musste er sich zwei Mal warmlaufen, dehnen, konzentrieren und in Hochspannung bringen. Das Finale ist morgen, Sonntag, um 12:15 Uhr im Livestream. Den Halbfinallauf gibt es auf Facebook