Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:
12. August 2018

Dohmann Fan-Club in Wolfsburg “gestrandet”

SCL Heel Mitglieder waren natürlich dabei, als Carl Dohmann in Berlin sein ganz großes Rennen absolviert hat. Einige kamen mit dem Zug, andere mit dem Auto, um SCL Heel Race-Walker Carl Dohmann bei seinem EM-Super-Walk über 50 Kilometer auf Platz fünf zu treiben. Mit Fortdauer des Rennens wird die Stimmung immer besser und am Ende geradezu emotional. Fünfter bei einer Europameisterschaft, das ist einmalig in der Geschichte des SCL Heel, und die mitgereisten Carl-Fans sind sich dieses historischen Ereignisses bewusst, als “Carl der Große” nach bärenstarken 3:50,27 Stunden erschöpft aber überglücklich die Ziellinie passiert. Nur kurzes Verschnaufen, dann hebt er schon die Arme und lacht den Fotografen entgegen. Unsere exklusiven Foto-Impressionen dokumentieren den Lauf des Jahres.

Die Fan-Gruppe hatte auf der Rückreise schließlich einen Bonus-Tag in Wolfsburg “gewonnen”. Erst Lok-Schaden, dann Unwetter. Die Rückreise wurde überraschend in Wolfsburg unterbrochen. Ein standesgemäßes Hotel war schnell organisiert und ein gemeinsamer Fernsehabend führte die SCL Heel-Fans noch einmal ins Stadion – in die “erste Reihe”.  Weiter mit den Foto-Impressionen: