Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Allee-Lauf / Kellner-Köche-Pagen-Lauf am 10.5.2020 ist abgesagt

Start Allee-Lauf 2018 vor dem Kurhaus Baden-Baden
Start Kellner-Lauf 2018 vor dem Kurhaus Baden-Baden
 

Am 10. Mai ist Sport-Sonntag in Baden-Baden: Mitmachen und zuschauern, Freunde treffen und Kellner bewundern,Wellness und Party.

  • Der Allee-Lauf ist anders 
  • der Kellner-Köche-Pagen-Lauf ist ganz besonders! Das Kongresshaus ist die neue Kulisse.

Der Allee-Lauf ist Laufen, Walken oder Nordic ohne Stress, dafür mit viel Spaß: 5 oder 10 Kilometer entscheidet jeder Teilnehmer selbst nach der ersten Runde. Gelaufen wird vom Kurhaus durch die weltberühmte Lichtentaler Allee bis Kloster Lichtental und zurück. Im Ziel gibt es eine schicke Urkunde mit einem attraktiven künstlerischen Foto und es gibt die After Walk- and Run-Party, das gesunde Wellness-Frühstück gemeinsam mit anderen Sportlern.

Das gibt per Los zu gewinnen:

1. 50 Euro Einkaufsgutschein bei Voranmeldung

2. 50 Euro Einkaufsgutscheine am 10. Mai

3. Pokale für die drei Teams mit den meisten Teilnehmern

4. Urkunde für alle

5. After Walk-und Run-Party mit Wellness-Frühstück

So geht Mitmachen:

Voranmelden bis 9. Mai, 16 Uhr, im SCHECK-IN-CENTER (Info-Desk) Gewerbepark Cité, Baden-Baden

Anmeldung am Sonntag von 8 bis 8:45 Uhr direkt am Kurhaus Baden-Baden (Start und Ziel)

Start Allee-Lauf ist exakt um 9:00 Uhr – Zielschluss 10:15 Uhr

Teilnahmegebühr: 7 Euro Erwachsene / 4 Euro Kinder  > Bei Voranmeldung SCHECK-IN-CENTER  5 Euro / 2,50 Euro

Kellner-Köche-Pagen-Lauf: Start ist ab 10:30 Uhr. Dieser Wettbewerb ist nur offen für Mitarbeiter der Hotels und Restaurants.

Die Wettbewerbe:

Kellner laufen mit Tablett und einem Glas Sekt

Köche transportieren einen Topf mit Wasser

Pagen mühen sich mit einem Koffer ab

Gelaufen wird jeweils eine Runde (ca. 400 Meter) um die Kurhaus-Wiese.

Anmeldungen gehen bis 5. Mai, 16 Uhr, an sascha.domm@oetkercollection.com

Der Start ist wie im Film von 1955

Gestartet wird mit Magnum-Sekt der Winzergenossenschaft Baden-Baden.

Die Teilnehmer laufen in den Uniformes ihrer Hotels

Der Startschuss erfolgt durch das Öffnen einer Magnum-Flasche Sekt.

Sechs edle und wertvolle Trophäen warten auf die Sieger dazu kommen weitere attraktive Sachpreise für die drei Erstplatzierten aller Läufe.

Mehr Spaß, Spannung und Attraktion geht nicht!

Die Geschichte dahinter:

Filmaufnahmen 1955 “Der letzte Mann”


Film-Kellner-Lauf mit Hans Albers

Eins, zwei, zweieinhalb, zweidreiviertel…., dann endlich knallt der Sektkorken in dem Spielfilm „Der letzte Mann“. Romy Schneider gibt mit einer Sektflasche vor dem Kurhaus und großer Kulisse den Startschuss und etwa 20 Kellner im Frack machen sich auf den Weg zu einem Rennen durch die Baden-Badener Innenstadt. Der Film wurde 1955 gedreht. In den Hauptrollen Hans Albers und Blacky Fuchsberger.