Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:
9. Juni 2019

Justus Baumgarten gewinnt B-Finale und Antonia Römer den Blockmehrkampf

Unterschiedlicher könnten die Veranstaltungen nicht sein: Justus Baumgarten startete beim 55. Pfingstsportfest in Rehlingen – ein international besetztes Top-Event mit Tradition. Er gewinnt das B-Finale in 48,13 Sekunden. In Bühlertal sind die Kreismeisterschaften im Blockmehrkampf, dort gewinnen Antonia Römer (160) den Mehrkampf Wurf und Stella Bagdassarov (163) den Kreistitel im Hürdensprint.

Antonia und Stella beginnen gerade ihre sportliche Karriere, bei Justus ist sie in vollem Gang. Auch er hat seine ersten leichtathletischen Schritte beim SCL Heel auf Kreismeisterschaften gemacht.

Antonia Römer W12 hat sich im Blockwettkampf Wurf mit 1870 Punkten das Ticket für die badischen Meisterschaften gesichert. Sie startete mit 11,50 Sekunden über 75 Meter, war schnellste im Kreis über 60 Meter Hürden in 11,14 Sekunden, sprang 4,00 Meter weit. Kugel und Diskus flogen auf 5,15 und 15,59 Meter. Stella Bagdassarov W10 überzeugte im Fünfkampf  mit 1922 Punkten. Die Einzelergebnisse: 50 Meter – 8,70 / Hürden 9,4 / Weitsprung – 3,50 /  Ballwurf – 22 Meter / 800 Meter 3:14,25 Minuten.

Liv Bielefeldt  W11 (161) wurde im Fünfkampf mit 1878 Punkten Sechset ( 50 Meter 8,94 / Hürden 10,02 / Weitsprung 3,49 / Ballwurf starke 27,00 / 800 Meter – 3:27 Minuten).

Gregory Koppel M10 – Fünfkampf 1508 Punkte (50 Meter – 8,94 / Hürden 10,3 / Weitsprung 3,37 / Ballwurf 29,00 / 800 Meter 3:31,22 Minuten).

Stark vertreten war der SCL Heel auch mit dem Kampfrichter-Team Gunther Bürkle, Regine Bielefeldt, Ricarda Feurer, Marleen Svenja Schmauder und Jonas Falk.